Home  | Impressum | Datenschutz | Sitemap | KIT

Seminare - Generelle Hinweise

  • Im Wintersemester findet ein Bachelorseminar und im Sommersemester ein Masterseminar statt. Außerdem bieten wir im Wintersemester ein Videoseminar für Bachelor- und Masterstudierende an.
  • Die Anmeldung zu den Seminaren erfolgt während den zentral koordinierten Anmeldezeiträumen über das Wiwi-Portal.
  • Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaften bietet Studierenden Unterstützung bei der Literaturrecherche an.
  • Für Seminararbeiten ist der Leitfaden für die Gestaltung wissenschaftlicher Arbeiten zwingend zu verwenden. Weiterführende Hinweise zum Erstellen wissenschaftlicher Arbeiten können Sie außerdem dem Leitfaden der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften entnehmen. Eine entsprechende LaTex-Vorlage finden Sie hier.

Seminare im WS 2019/20

FinTech-Unternehmen bieten digitale und technologische Finanzinnovationen an und konkurrieren mit den etablierten Akteuren im Finanzdienstleistungsbereich. Aktuell ist der Marktanteil der FinTechs noch recht gering, jedoch treiben sie einen umfassenden Wandel der Finanzindustrie an. Im Rahmen des Seminars sollen einige Handlungsfelder der FinTechs näher beleuchtet und mögliche Auswirkungen auf die Finanzwirtschaft diskutiert werden.

 

Organisatorische Hinweise

    • Die Seminarplätze werden in zwei Vergaberunden vergeben. Die Vergabe erfolgt manuell, der Zeitpunkt der Bewerbung (innerhalb einer Bewerbungsrunde) spielt keine Rolle. Als Vergabekriterien ziehen wir sowohl Noten, als auch Finance-Vorkenntnisse (Vorlesungen, Seminare, usw.) heran. Außerdem berücksichtigen wir auch die im Portal angegebene Priorität der Bewerbung.
    • Bei der Bewerbung haben Sie die Möglichkeit, Themenwünsche anzugeben. Wir versuchen, Ihre Präferenzen bestmöglich zu berücksichtigen. Die finale Themenzuteilung wird erst nach Abschluss der zweiten Vergaberunde mitgeteilt.
    • Bitte beachten Sie, dass wir die Annahme eines zugeteilten Seminarplatzes über das Wiwi-Portal als verbindliche Anmeldung zum Seminar ansehen. Ein Rücktritt vom Seminar ist danach nur noch in begründeten Ausnahmefällen nach vorheriger Absprache möglich.
    • Als offiziellen Beginn des Seminars halten wir einen gemeinsamen Kick-Off ab.
    • Prüfungsbestandteile sind eine individuelle Ausarbeitung sowie eine Gruppenpräsentation im Blockseminar.

 

Voraussichtlicher Zeitplan

    • Mittwoch, 03.07.2019, 23:55 Uhr: Bewerbungsfrist der ersten Vergaberunde (Bewerbung erfolgt über WiWi-Portal)
    • Montag, 08.07.2019: Zuteilung der Seminarplätze
    • Freitag, 12.07.2019: Frist zur Zu- bzw. Absage der Seminarplätze
    • Mittwoch, 25.09.2019, 23:55 Uhr: Bewerbungsfrist der zweiten Vergaberunde (Bewerbung erfolgt über WiWi-Portal)
    • Montag, 30.09.2019: Zuteilung der Seminarplätze
    • Freitag, 04.10.2019: Frist zur Zu- bzw. Absage der Seminarplätze
    • Dienstag, 15.10.2019, 17:30 Uhr: Kick-Off-Besprechung in Geb. 09.21 (Blücherstr. 17), Raum 209, anschließend erstes Gruppentreffen mit dem Betreuer
    • Dienstag, 07.01.2020, 16:00 Uhr: Abgabefrist für die Endversion der Ausarbeitung (in zweifacher schriftlicher Ausfertigung und in elektronischer Form)
    • Donnerstag, 16.01.2020 und Freitag, 17.01.2020: Blockseminar mit Anwesenheitspflicht in Geb. 09.21 (Blücherstr. 17), Raum 320.

 

Themen

    • Was verrät der digitale Fußabdruck über die Kreditwürdigkeit?
    • Hilft Schwarmintelligenz bei der Unternehmensfinanzierung mit ICOs?
    • Sind Peer-to-Peer-Kredite ein Ersatz für das traditionelle Bankwesen?
    • FinTechs im Hypothekenmarkt: Schnelle Bearbeitung zulasten der Qualität?
    • Halten Robo-Adviser, was sie versprechen?

Details sowie Literatur zu den einzelnen Themen finden Sie im WiWi-Portal.

 

Im Rahmen des Seminars soll ein Teilthema aus unseren Vorlesungen (Investments, Derivate, Internationale Finanzierung, Asset Pricing, Festverzinsliche Titel, Kreditrisiken, Blockchains & Cryptofinance) in Form eines eLearning-Videos wissenschaftlich aufbereitet werden. Das ca. 10-minütige Video soll in 2er-Gruppen erstellt werden und die Lehrinhalte fachlich fundiert, aber dennoch kreativ und anschaulich vermitteln. Abschließend soll ein 2-seitiger Projektbericht erstellt werden, welcher die Vorgehensweise, Umsetzung und den inhaltlichen Fokus begründend darstellt.

 

Organisatorische Hinweise

    • Die Seminarplätze werden in zwei Vergaberunden vergeben. Die Vergabe erfolgt manuell, der Zeitpunkt der Bewerbung (innerhalb einer Bewerbungsrunde) spielt keine Rolle. Als Vergabekriterien ziehen wir sowohl Noten, als auch Finance-Vorkenntnisse (Vorlesungen, Seminare, usw.) heran. Außerdem berücksichtigen wir auch die im Portal angegebene Priorität der Bewerbung.
    • Bei der Bewerbung haben Sie die Möglichkeit, Themenwünsche anzugeben. Wir versuchen, Ihre Präferenzen bestmöglich zu berücksichtigen. Die finale Themenzuteilung wird erst nach Abschluss der zweiten Vergaberunde mitgeteilt.
    • Bitte beachten Sie, dass wir die Annahme eines zugeteilten Seminarplatzes über das Wiwi-Portal als verbindliche Anmeldung zum Seminar ansehen. Ein Rücktritt vom Seminar ist danach nur noch in begründeten Ausnahmefällen nach vorheriger Absprache möglich.
    • Als offiziellen Beginn des Seminars halten wir einen gemeinsamen Kick-Off ab.
    • Bewerbungen sind einzeln einzureichen. Dabei kann der gewünschte Gruppenpartner angegeben werden.
    • Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, die konkrete Anzahl an Seminarplätzen wird jedoch an die Bewerberzahl angepasst. Voraussichtlich werden etwa 8 Seminarplätze angeboten.

 

Voraussichtlicher Zeitplan

    • Mittwoch, 03.07.2019, 23:55 Uhr: Bewerbungsfrist der ersten Vergaberunde (Bewerbung erfolgt über WiWi-Portal)
    • Montag, 08.07.2019: Zuteilung der Seminarplätze
    • Freitag, 12.07.2019: Frist zur Zu- bzw. Absage der Seminarplätze
    • Mittwoch, 25.09.2019, 23:55 Uhr: Bewerbungsfrist der zweiten Vergaberunde (Bewerbung erfolgt über WiWi-Portal)
    • Montag, 30.09.2019: Zuteilung der Seminarplätze
    • Freitag, 04.10.2019: Frist zur Zu- bzw. Absage der Seminarplätze
    • Mittwoch, 16.10.2019, 17:30 Uhr: Kick-Off-Besprechung in Geb. 09.21 (Blücherstr. 17), Raum 320, anschließend erstes Gruppentreffen mit dem Betreuer
    • Donnerstag, 12.12.2019, 14:00-17:00 Uhr: Zwischenpräsentation (Anwesenheitspflicht)
    • Mittwoch, 22.01.2020, ab 18:00 Uhr: Blockseminar/Videoabend (Anwesenheitspflicht)

 

 

 

Seminare vergangener Semester

Total verrückt? Erklärungsansätze für Rendite-Anomalien  (Masterseminar im SS 2019)
  • Die Momentum-Strategie und Krisen
  • Das IVOL-Puzzle
  • Nachfrage nach lotterie-artigen Aktien

Anomalien als Investitionsstrategien?  (Bachlorseminar im WS 2018/19)

  • Alpha und Volatilität
  • Prämien auf unsystematisches Risiko
  • Aktien als Glücksspiel
  • Volatilität und Optionsrenditen

Weitere Seminarthemen vergangener Seminare